Beifahrer schlug Zeugen ins Gesicht

Treysa. Ein unbekannter Beifahrer hat einen Zeugen in der Nacht zum Sonntag mit der Faust ins Gesicht geschlagen, als dieser ihn auf einen Unfall aufmerksam machen wollte. Laut Polizeibericht stieß ein Wagen um 2.20 Uhr in der Klemmestraße in Treysa gegen eine Gartenmauer und fuhr weiter.

Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet.

Als er später den Wagen an der Ecke Stephanstraße anhalten und auf den Schaden ansprechen wollte, stieg der Beifahrer aus und schlug zu. Der Zeuge wurde leicht verletzt.

Die Polizei machte später den Halter des Wagens ausfindig. Die Beamten trafen den 29-jährigen Schwalmstädter alkoholisiert an. Er gab an, nicht gefahren zu sein und nichts zu wissen.

Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/9430. (cls)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare