Volkslieder, moderne Orchesterstücke und klassische Werke in der Stadthalle

Beifall für Konzert dreier Chöre

+
Stimmgewaltiger Chor: Als einer von drei Chören gastierten die Sänger der Concordia Liedertafel am Sonntag in der Stadthalle Melsungen.

Melsungen. Viel Applaus bekamen die Concordia Liedertafel, die Harmonie Musik Melsungen und der Männergesangverein Dörnhagen für ihre Darbietungen in der Stadthalle Melsungen am Sonntag. Peter Reinhardt führte die Zuhörer als Moderator durchs Programm.

Die Concordia Liedertafel unter der Leitung von Harald Renner bot Lieder dar wie den Kriminaltango, den Sängermarsch und River of Babylon. Gabriele Nies begleitete die Melsunger am Flügel. Der Dörnhagener Chor unter der Leitung von Norbert Maurer stimmte liebevoll gestaltete Volkslieder an: Ist schon still um den See, Jägers Abschied und In die Ferne.

Mit strahlendem Bläserklang, unterstützt durch Schlagwerk und Akkordeon, brillierten die jungen Musiker der Harmonie Musik. Unter der Leitung von Karsten Heyner zeigten sie in Tempo und klanglicher Gestaltung eine beachtliche Leistung. Neben modernen Orchesterstücken wie Celebration, Adventure und Les Humphries erklang auch die kleine Nachtmusik von Wolfgang A. Mozart, arrangiert für Bläser. (zad)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare