Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen -leicht verletzt

Melsungen. Leicht verletzt wurde ein 50 Jahre alter Motorradfahrer aus Hessisch Lichtenau bei einem Unfall am Freitagnachmittag auf der Melsunger Bahnhofstraße.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 50-jähriger Melsunger, der mit seinem Auto vom Huberg nach links auf die Bahnhofstraße abbiegen wollte, den Motorradfahrer übersehen. Beim Zusammenstoß stürtzte dieser und zog sich leichte Verletzungen an der Hand zu. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt 1000 Euro. (kam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare