Bernd Bangert sorgt für Farbe im Kneippheilbad

+

Neukirchen. Im Supersommer 2015 kam er kaum zur Ruhe: Bernd Bangert aus Neukirchen pflegt im Auftrag von Pro Neukirchen die Blumen und Pflanzen im Kneippheilbad.

Auch für die Planung, den Einkauf und die Ausführung zeichnet er seit vielen Jahren verantwortlich. Gerade auch die Touristen loben die Schönheit des üppigen Neukirchener Blumenschmucks.

Bangert ist in dieser Saison Herr über 50 Blumenkübel und -kästen, fünf große Staudenbeete, 60 laufende Meter Balkonkästen, sechs Wiesenblumenbeete, ein Beet mit Lavendel und Rosen, vier Rosenbeete, sieben Blumenpyramiden und 50 Baumscheiben. Dreimal wird im Laufe eines Jahres gepflanzt, bei Hitze muss täglich gegossen werden.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.