Besitzer löschte Brand in Fräse sofort selbst

Obervorschütz. Ein brennendes Stück Holz hat der Besitzer einer Orthopädie-Schuhmacherei in Obervorschütz sofort selbst wieder gelöscht. Am Dienstagnachmittag war die Feuerwehr alarmiert worden, weil eine Fräse in Brand stehe.

Wie Bernd Völske von der Feuerwehr Gudensberg mitteilte, habe sich in einer CNC-Fräse ein Holzstück entzündet. Der Eigentümer habe den kleinen Brand aber sofort mit dem Feuerlöscher bekämpft.

So mussten die 25 Feuerwehrleute aus Obervorschütz und Gudensberg nicht mehr löschen, sondern kontrollieren lediglich den Ort des Brandes. (ode)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare