Betrunken gegen Blumenkübel - 20-Jähriger baut Unfall in Oelshausen

Oelshausen. Ein Blumenkübel wurde einem 20-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der junge Mann raste Ostersonntag gegen 6.20 Uhr auf der Martinhagener Straße in Oelshausen gegen den Behälter - und dann türmte er mit seinem Auto.

Sein Pech: Er verlor an der Unfallstelle das vordere Kennzeichen des Autos. Das führte die Polizei zu dem 20-Jährigen. „Dabei stellte sich heraus, dass Alkohol im Spiel war“, erklärte am Dienstag Hauptkommissar Dieter Paterek: „Dem 20-Jährigen wurden zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt.“

Der 20-Jährige blieb unverletzt. der Schaden beträgt insgesamt rund 5500 Euro. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare