Bargeld in unbekannter Höhe erbeutet

Bewaffneter Mann überfällt Getränkemarkt in Breuna

Breuna. Ein bewaffneter und maskierter Räuber überfiel am Samstagabend den Rewe-Getränkemarkt in Breuna und erbeutete Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Nach Angaben der Kripo betrat der unbekannte Mann gegen 20.40 Uhr den Getränkemarkt.

Zu diesem Zeitpunkt war die 46-jährige Angestellte aus Breuna alleine im Verkaufsraum. Der Täter bedrohte die Frau mit einer kleinen schwarzen Pistole und forderte sie zum Öffnen der Kasse auf. Hier entnahm er Scheingeld in unbekannter Höhe.

Danach flüchtete er zu Fuß in Richtung eines Wohngebietes. Die Frau blieb bei diesem Überfall unverletzt. Die umfangreiche Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg.

Der Täter, wird von der Angestellten wie folgt beschrieben: Rund 25 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, schlanke Gestalt, auffällig, buschige Augenbrauen. Der Mann trug eine schwarze Sturmhaube, eine schwarze, längere Jacke mit schwarzer Kapuze, dunkle Hose und helle Schuhe. (ewa)

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen entweder an die Polizeistation Wolfhagen (0561-910-2920) oder an das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, unter der Telefonnummer 0561-9100, zu wenden.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Symbolbild dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare