Föderkreis Kinder in Schwalmstadt mit Anne Bertelt an der Vereinsspitze

Bewegung im Vorstand

Engagieren sich für Kinder in Schwalmstadt: die Mitglieder des Förderkreises

Schwalmstadt. Die Mitgliederversammlung des Förderkreises Kinder in Schwalmstadt hat bei ihrer jüngsten Zusammenkunft im Hotel Rosengarten einen neuen Vorstand gewählt.

Vorsitzende ist Anne Bertelt, ihre neue Stellvertreterin ist Simone Haaß. Annette Rühl übernimmt das Amt der Kassenwartin, Ulrike Würzberg ist weiterhin Schriftführerin. Heike Rabich, Michael Schott und Anke Stübing als Beisitzer komplettieren das neue Vorstandsteam. Verabschiedet wurden Christina Nass und Katharina Eisenach sowie Constantin und Christiane Schmitt.

Mit gezielten Hilfen, Förderungen und Anregungen will der Förderkreis dazu beitragen, die Entwicklung und Entfaltung von Kindern und Jugendlichen in der Stadt zu unterstützen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die damit verbundenen Kinderbetreuungsmöglichkeiten sind dem Förderkreis ein großes Anliegen, heißt es in einer Pressemitteilung. Weiterhin soll Initiativen, die das Wohl von Kindern und Jugendlichen in Schwalmstadt verfolgen, gezielt finanziell gefördert werden.

Der beschlossene Haushaltsplan sieht deshalb auf der Ausgabenseite entsprechende Positionen vor wie die Förderung von Bewegungsangeboten, Kultur für Kinder in Kindergarten und Grundschule, Förderung von freien Projekten und der Ferienspiele.

Der Verein Förderkreis Kinder in Schwalmstadt freut sich über Spenden und über Unterstützung bei Aktionen genauso wie über die Auseinandersetzung mit Themen, die für Kinder und ihre Familien bedeutsam sind. (jkö) Foto: privat

Kontakt: Tel. 0 66 91/7 14 28, per E-Mail info@kinder-in-schwalmstadt.de.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare