Bürgermeisteramt in Melsungen

Bürgermeister-Wahl: Bewerberin tauchte nicht wieder auf

Melsungen. Kurz vor Toresschluss hat es in Melsungen noch Aufregung um die Bürgermeisterkandidatur gegeben.

Am Donnerstag habe sich eine Dame noch die Bewerbungsunterlagen abgeholt, berichtet Bernd Hewig, stellvertretender Wahlleiter. Sie sei auch darüber informiert worden, dass sie bis 18 Uhr die Unterlagen und die nötigen 74 Unterstützungsunterschriften wieder abgeben müsste.

Man habe die Dame aber nicht wiedergesehen. Lediglich ihren formlosen Wahlvorschlag habe man vorliegen. Über dessen Rechtmäßigkeit muss der Wahlausschuss entscheiden. Der Ausschuss tagt am Freitag, 18. Januar, ab 10 Uhr.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare