Felsberg: Bewohner vertrieben Einbrecher

Felsberg. Von merkwürdigen Geräuschen in ihren Haus in der Schönen Aussicht in Felsberg wurden die Bewohner am Dienstag kurz nach 2 Uhr geweckt. Als sie nachschauten, sahen sie vor einem Erdgeschossfenster einen Fremden, der gerade versuchte, das Fenster aufzuhebeln.

Hinweise an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661/70890.

Der Einbrecher erschrak offenbar genauso wie die Bewohner. Er trat sofort mit einer zweiten Person, die im Hintergrund stand, die Flucht an, heißt es im Polizeibericht. Wenig später wurde festgestellt, dass die Täter einen Bewegungsmelder demontiert und mitgenommen hatten.

Der dunkelhaarige Mann soll etwa 18 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er trug eine beige Jogginghose. (bmn)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare