Bier und Sekt als Einbruchs-Beute

Neuenbrunslar. Eine Kiste Bier und sechs Flaschen Sekt sind die flüssige Beute, die ein Einbrecher am späten Donnerstagabend in einem Lebensmittelgeschäft in Neuenbrunslar machte.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann eine halbe Stunde vor Mitternacht mit einem Fahrradständer die gläserne Eingangstür des Ladens an der Fritzlarer Straße zertrümmert. Nachdem er sich an den Getränken bedient hatte, flüchtete er in Richtung Ortsmitte.

Zeugen gaben an, der Mann sei etwa 20 Jahre alt und dunkel gekleidet gewesen. Der Unbekannte richtete Sachschaden in Höhe von 2000 Euro an. Hinweise an die Polizeistation in Melsungen, Tel. 0 56 61/ 7 08 90

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare