Anfrage im Parlament

Biotop entsteht über ehemaliger Müllkippe

Schwalmstadt. Um die ehemalige Treysaer Mülldeponie im Dreieck neuer Autobahnzubringer/Florshainer Straße ging es in einer Anfrage im Stadtparlament von Johannes Biskamp (Bündnis 90/Grüne). Dort habe sich augenscheinlich wieder ein Tümpel aufgestaut.

Das bestätigte Bürgermeister Dr.Gerald Näser, Ursache sei ein vermutlich geborstenes Abflussrohr in größerer Tiefe aus den frühen 1960er Jahren. Es könne nicht wieder hergestellt werden, ein Ortstermin mit einem Vertreter des RP (Regierungspräsidium) habe bekanntlich stattgefunden. Näser: „Es besteht nun die Chance, ein hochwertiges Biotop herzustellen.“ (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare