Autos kollidierten in Gudensberg: zwei leicht Verletzte

Gudensberg. Zwei leicht Verletzte und einen Sachschaden von 16.000 Euro, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Dienstag in Gudensberg.

Der Unfall ereignete sich an der Autobahnauffahrt an der Besser Straße in Gudensberg, wie die Fritzlarer Polizei mitteilte.

Ein 46- Jähriger aus Borken kam aus Richtung Fritzlar von der A 49. Beim Abbiegen auf die Besser Straße missachtete er das Stoppschild und übersah den VW-Transporter eines 46-jährigen Naumburgers, der in Richtung Besse unterwegs war.

Der Golf des Borkeners prallte in die Seite des Transporters, dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. (dir)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare