Chicago Line aus Kassel gastiert in Homberg

Blues am Markt

Homberg. Das neunte Marktplatzkonzert findet am Samstag, 3. September, von 11 bis 13 Uhr auf dem Homberger Marktplatz statt. Diesmal tritt die Bluesband Chicago Line aus Kassel auf.

Die siebenköpfige Formation mit Sängerin Martina Sherman spielt klassischen Blues, der, so die Ankündigung, groovend, swingend, abwechslungsreich und tanzbar sei.

Bluesklassiker gibt es bei der Band weniger. Stattdessen stehen Ausflüge in die Jazz-, Soul- und Countrymusik auf dem Programm. (jux)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare