Bowling: Die Kugeln rollen wieder

Fritzlar. In Fritzlar beginnt wieder die offene Stadtmeisterschaft im Bowling. Gesucht werden dafür Mannschaften aus drei bis acht Hobbyspielern, wobei mindestens drei pro Spieltag zum Einsatz kommen.

Der Wettbewerb beginnt am Mittwoch, 31. August, im Bowlingcenter Fritzlar. Gespielt wird immer in zwei Schichten, jeweils mittwochs ab 18.20 Uhr beziehungsweise ab 20 Uhr. Für Mittwoch, 9. November, sind die Finalspiele geplant. Für die Gewinner gibt es Sachpreise.

Pro Spieler und Spieltag entstehen Kosten von sieben Euro, das deckt die Bahngebühr und die Miete für die Sportschuhe ab. Anmeldungen sind bis zum 21. August am Tresen im Bowlingcenter oder per E-Mail unter bowling@bridgeball.de möglich.

Es gibt 20 Plätze, die nach Eingang der Meldungen vergeben werden. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare