Brandursache noch unklar

Großeinsatz der Feuerwehr in Edermünde: Lagerhalle steht in Flammen - Warnung für Anwohner

Brand in Grifte am Sonntag (26.09.2021)
+
In Edermünde-Grifte steht eine Lagerhalle in Flammen - die Feuerwehr ist im Großeinsatz.

Großeinsatz der Feuerwehr in Edermünde-Grifte: Die Lagerhalle einer Abfallentsorgungsfirma steht in Flammen.

Edermünde - Auf dem Gelände eines Unternehmens für Abfallentsorgung in Edermünde-Grifte ist am Sonntagabend (26.09.2021) gegen 22.20 Uhr ein Brand ausgebrochen. Eine Lagerhalle, in der sich diverse Abfälle, aber auch mehrere Arbeitsmaschinen befinden, steht in Flammen. Sowohl die Feuerwehr als auch die Beamten der Polizeistation Fritzlar sind im Einsatz.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden Anwohner im Bereich der Ortsteile Grifte und Haldorf gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Betroffen ist auch die A7 im Bereich der Anschlussstelle Guxhagen. Verkehrsteilnehmer werden per Rundfunkwarnmeldung gewarnt.

Brand in Grifte am Sonntag (26.09.2021)

Feuer in Lagerhalle in Edermünde-Grifte - Eine Person wird verletzt

Die Löscharbeiten werden aller Voraussicht nach noch über einen längeren Zeitraum andauern. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde eine Person beim Versuch, eine Arbeitsmaschine vor dem Feuer zu retten, leicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. (dir)

Erst kürzlich kam es in Homberg zu einem verheerenden Brand einer Lagerhalle - der Besitzer wurde beim Versuch das Feuer selbst zu löschen verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion