Brandstiftung: Hochsitz in Flammen

Brannte nieder: ein Hochsitz im Wald zwischen Breuna und Wettesingen. Foto:  Feuerwehr Breuna /nh

Breuna. In einem Waldstück bei Breuna ist ein Hochsitz in Flammen aufgegangen. Alle Feuerwehren der Gemeinde wurden deswegen am späten Dienstagnachmittag alarmiert. „Der Einsatz in der Nähe des Sportplatzes Breuna hat ungefähr eine Dreiviertelstunde gedauert“, erklärt Martin Hesse von der Feuerwehr Breuna.

Die Polizei ermittelt derweil wegen Verdachts der Brandstiftung. Aus „ermittlungstaktischen Gründen“ äußere sich die Polizei aber nicht, erklärt der Wolfhager Hauptkommissar Dieter Paterek.

Nach Informationen der HNA soll ein Zeuge gegen 17 Uhr nahe des Brandortes einen roten Kleinwagen gesehen haben, der aus dem Wald gefahren ist. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare