Brennholzstapel brannte lichterloh: 40 Feuerwehrleute aus Bad Zwesten im Einsatz

+
Brennholzstapel brannte lichterloh

Niederurff. Die Feuerwehr Bad Zwesten rückte am Montag gegen 18.30 Uhr zu einem Brand an einem Aussiedlerhof in Niederurff aus. Dort brannte nach Angaben von Feuerwehr-Pressesprecher Christian Rinnert ein Brennholzstapel.

Dieser fing aus bislang ungeklärter Ursache Feuer. Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen bereits auf einer Länge von 25 Metern aus dem aufgetürmten Holz.

Den Erstangriff übernahmen die Feuerwehren Niederurff und Oberuff-Schiffelborn zusätzlich wurde die Wehr der Kerngemeinde alarmiert, so dass 40 Brandschützer im Einsatz waren. Bis die Wasserversorgung aufgebaut war, löschten die Feuerwehrleute über die Wassertanks der Fahrzeuge. Ein Großteil des gelagerten Brennholzes sei nach dem Brand nun nicht mehr zu verwenden, teilt Rinnert mit. (bra)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare