Im Brühtrog auf der Schwalm

+

Schwalmstadt. Ausgefallene Kostüme, kaltes Wasser und ein Sportgerät, das normalerweise beim Schlachter zu finden ist: Das sind die Zutaten für das traditionelle Brühtrogrennen der Burschenschaft in Zella.

Am Sonntag jagten die Teilnehmer zum 26. Mal die Bestzeit auf der Schwalm. Für gute Stimmung unter den zahlreichen Zuschauern sorgten vor allem die Ruderer, die beim Durchfahren des Parcours kenterten.

Die beste Zeit im Trog fuhren Manuel Baumgart und Christoph Laudenbach aus Loshausen. Manuel Hoos und Christian Trümper wurden für die beste Verkleidung ausgezeichnet.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare