Bürgermeister beraten über Kita-Gebühr: Bekommen Eltern Geld zurück?

+
Wird bestreikt: Die Kita Kunterbunt in Ehlen.

Kreis Kassel. Der Kita-Streik beschäftigt die Bürgermeister des Landkreises Kassel. Bei einer Dienstversammlung am Dienstag, 2. Juni, soll es unter anderem darum gehen, ob Eltern die Kita-Gebühren aus der bestreikten Zeit zurück bekommen.

Das sagte der Habichtswalder Bürgermeister Thomas Raue (SPD) der HNA. Beim Hessentag in Hofgeismar treffen sich die Amtsleiter auf Einladung des Landrats. Nicht in den einzelnen Kommunen solle entschieden werden, ob Eltern die Gebühren zurück bekommen. „Es macht nur Sinn, wenn es dazu eine einheitliche Aussage gibt“, sagte Raue.

Städte und Gemeinden können für die Zeit des Erzieherstreiks darauf verzichten, Kita-Gebühren zu erheben. Einen rechtlichen Anspruch gibt es aber nicht, da Streiks als höhere Gewalt gelten.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare