Bürgermeisterwahl: Hoppe wurde einstimmig nominiert

+
Dr. Bernd Hoppe

Willingshausen. In ihrer Mitgliederversammlung hat die SPD Willingshausen am Samstag erwartungsgemäß ihren Bürgermeisterkandidaten nominiert.

Der Kasseler Rechtsanwalt Dr. Bernd Hoppe (54) soll nach dem Willen des SPD-Gemeindeverbandes am 12. Juli zum Verwaltungschef von Willingshausen gewählt werden. Wie Amtsinhaber Heinrich Vesper (FDP) will Hoppe als unabhängiger Kandidat antreten.

Hoppe gehört keiner Partei mehr an. Vor drei Jahren war er aus der SPD ausgetreten, 2005 bis 2009 war er Vorsitzender der SPD Kassel gewesen (HNA berichtete). Derzeit ist er als Kasseler Stadtverordneter in der Fraktion „Demokratie erneuern/Freie Wähler“.

Hoppe „konnte mit seinen Ausführungen überzeugen und erhielt einstimmig das Vertrauen der Delegierten“, heißt es in einer Pressemitteilung der SPD Willingshausen. Das Delegiertentreffen fand am Samstag im DGH Loshausen statt. (aqu)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.