Bundesstraße 3 ab Lischeid einseitig dicht

Lischeid. Von Mittwoch, 24. Mai, bis Ende Juni wird die Bundesstraße 3 zwischen Lischeid und Wohratal-Halsdorf (Marburg-Biedenkopf) halbseitig gesperrt. Der Grund: Die Straßendecke wird erneuert, berichtet das Straßen- und Verkehrsmanagement Hessen Mobil.

Der Autoverkehr in Richtung Marburg wird vor Lischeid über Heimbach und Schiffelbach umgeleitet. Für den Schwerverkehr ist eine großräumige Umleitung ab Gilserberg über Treysa und die B 454 Richtung Neustadt, Stadtallendorf und Kirchhain zurück zur B 3 ausgeschildert. Der Verkehr in der Gegenrichtung fährt weiterhin über die B 3 und wird an der Baustelle vorbeigeführt. Die Baukosten von 1, 07 Millionen Euro trägt der Bund. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare