Erster Platz bei Hessischen Stenomeisterschaften

Carolin Heiderich tippte am besten

Carolin Heiderich

Neukirchen. Bereits zum dritten Mal hintereinander ging der U13-Pokal für die beste Nachwuchsschreiberin unter 13 Jahre bei den Hessischen Einzelmeisterschaften an ein Mitglied des Steno- und Maschinenschreibvereins Neukirchen.

Diesmal war es die zwölfjährige Carolin Heiderich aus Christerode. Beim 128. Hessischen Stenografentag in Erbach (Odenwald) holte sie die meisten Punkte beim Zehn-Finger-Tastaturschreiben und der Textbearbeitung am Computer.

Der Vorsitzende des Hessischen Stenografenverbandes Stephan Senzig war aus Bad Camberg nach Neukirchen angereist, um den U13-Pokal persönlich zu überreichen. Vereinsvorsitzender Horst Diehl stellte heraus, dass es den Kursleitern des Vereines immer wieder gelinge, jungen Menschen den Umgang mit der Tastatur und dem Computer auf abwechslungsreiche Art und Weise zu vermitteln und an Wettbewerbe erfolgreich heranzuführen und dafür zu begeistern. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare