Gesangverein mit Zelterplakette ausgezeichnet

Chor als wichtiger Kulturträger geehrt

Ausgezeichnet: von links Hans-Joachim Zwickirsch, Bundesgeschäftsführer des MSB, der Helga Franke und Ingrid Friedrich, den beiden Vorsitzenden des Gesangverein Loshausen, die Zelterplakette überreichte, rechts Sängerin Anneliese Dörrbecker. Foto: privat

Loshausen. Der Loshäuser Gesangverein wurde jüngst mit der Zelterplakette ausgezeichnet. Helga Franke und Ingrid Friedrich nahmen die Auszeichnung für den 1912 gegründeten Loshäuser Gesangverein entgegen. Ingmar Jung, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, und Hans-Joachim Zwickirsch, Bundesgeschäftsführer des Mitteldeutschen Sängerbundes, überreichten die Auszeichnungen.

„Die Tradition der Chöre hat nur dann Zukunft, wenn die Sänger den Wandel schaffen, sich nicht ausruhen und den jungen Menschen mit Toleranz und Offenheit begegnen“, sagte Klaus Ritter, Vizepräsident des Hessischen Sängerbundes.

Für langjährige Verdienste

Mit der Zelterplakette werden Chöre ausgezeichnet, die sich langjährige Verdienste um die Pflege der Chormusik erworben haben. (red)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare