Karten zu gewinnen

Circus Casselli gastiert ab Donnerstag in Melsungen

+
Zirkusfamilie: von links Angela Kaselowsky, Santino Kaselowsky, Georgia Brumbach, Helena Köhler und Renardo Spindler treten ab Donnerstag in Melsungen auf. Mit dabei sind auch die Friesenhengste Zorro, Achilles, Empire und Hector.

Melsungen. Clowns und Feuerspucker, Seiltanz und Luftakrobatik kann man ab Donnerstag, 4. April, in Melsungen erleben. Der Circus Casselli gastiert bis Sonntag, 7. April, am Raiffeisenmarkt an der Nürnberger Straße.

Zur Zirkusfamilie gehören acht Artisten. Der jüngste Artist, Kiano Kaselowsky, ist erst drei Jahre alt. Mit auf Tour ist auch Shania Köhler, mit ihren sechs Monaten tritt sie aber noch nicht in der Manege auf.

100 Minuten dauert eine Vorstellung. Neben den acht Artisten sind mehr als 30 Tiere dabei: Pferde und Ponys, Lamas, Ziegen, Kamele, Hunde und Schlangen. Im beheizten Zirkuszelt finden 500 Besucher Platz.

Die Vorstellungen beginnen jeweils um 16 Uhr, am Sonntag um 14 Uhr. Karten für den Circus Casselli gibt es im Vorverkauf, täglich von 10 bis 12 Uhr. Donnerstag und Freitag zahlen Erwachsene Kinderpreise. Telefon: 0173/5284678 (jul)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare