Kein Konzept: Debatte um Haushaltsplan in Felsberg abgebrochen

Felsberg. Die Debatte um den Haushaltsentwurf 2013 in Felsberg ist am Dienstagabend abgebrochen worden.

Bei der gemeinsamen Sitzung von Haupt- und Finanz- sowie Bau- und Umweltausschuss wurde die Diskussion vorzeitig beendet, weil Bürgermeister Volker Steinmetz kein Konzept zur Haushaltskonsolidierung vorgelegt habe. Dies teilte die Vorsitzende des Haupt- und Finanzausschusses Christiane Wagner mit.

Terminvorschlag für Wahl

Weiteres Thema in der Sitzung war die Bürgermeisterwahl. Als Termin für die Wahl schlagen die Ausschüsse den 3. November vor, für eine mögliche Stichwahl den 1. Dezember. Über den Vorschlag müssen die Stadtverordneten entscheiden. (jul)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare