Bouffier ehrte zwei Polizisten aus dem Kreisgebiet

Frank Pilgram

Kreisteil Melsungen. Bei einem Militärischen Appell hat Ministerpräsident Volker Bouffier Uniformträger für besondere Leistungen geehrt – darunter Polizeihauptmeister Frank Eberhardt aus Altmorschen und Polizeioberkommissar Frank Pilgram aus Guxhagen. Beide hatten Menschen vor dem Suizid bewahrt.

„Sie haben größten Mut bewiesen und damit Mut gemacht: Denn Ihr Verantwortungsbewusstsein setzt ein Signal für Mitmenschlichkeit“, sagte Volker Bouffier.

Das Leben von zwei Mädchen hat Frank Pilgram gemeinsam mit einem Kollegen gerettet, als er im Mai vergangenen Jahres beherzt eingriff: Die Jugendlichen wollten sich von einer Fußgängerbrücke in Kassel-Waldau stürzen. Sie hatten das Geländer schon überwunden, doch den Sprung konnten die Polizisten verhindern.

Polizeihauptmeister Frank Eberhardt hatte mit einem Kollegen zusammen einen Menschen überwältigt, der angekündigt hatte, sich in Kassel-Oberzwehren vor einen Zug zu werfen. Gefühlvoll und gleichzeitig taktisch geschickt hätten die Polizisten über ein Telefon auf den Menschen eingeredet – und ihn so von seinem Vorhaben abgebracht.

Ministerpräsident Volker Bouffier bedankte sich bei den Polizisten für ihren Einsatz. Sie seien Vorbild für unsere Gesellschaft. (spi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare