Diebe brachen in einen Imbiss ein

Borken. Täter haben in der Nacht zu Dienstag einen Einbruch in einen Schnellimbiss in der Philipp-Reis-Straße in Borken verübt.

Wie die Polizei mitteilte, hatten die Einbrecher zuvor die Fenster eingeschlagen und stiegen so in den Imbiss ein. Nach Polizeiangaben stahlen sie einen Flachbildschirm, eine Registrierkasse, ein Handy, eine Spiegelreflexkamera, Bargeld und drei Flaschen Schnaps. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von 1000 Euro. (cls)

• Hinweise an die Polizei Homberg, Tel. 05681/7740.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare