Diebe legen sich Holz zum Abholen bereit

Bad Emstal. Holzdiebstahl im Wald: Unbekannte haben zwischen Bad Emstal-Sand und Breitenbach am Waldrandweg in der Gemarkung Lauseküppel-Lingenrain 1,5 Raummeter Buchenholz entwendet, teilte die Polizei mit.

Der Weg befindet sich nahe der Stelle, wo Eisenbahnschienen die Landesstraße kreuzen. Der Geschädigte ist ein 48-Jähriger aus Bad Emstal, der das Holz aufgeschichtet hatte und jetzt feststellte, dass der oder die Diebe offenbar weiteres Holz zum Abholen an den Weg gelegt haben.

Der Diebstahl soll sich zwischen dem 2. und 16. März ereignet haben. Der Schaden wird auf 120 Euro beziffert. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können: 05692/98290. (sdl)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare