Diebe stahlen Bargeld aus Spielhalle

Borken. Erneut wurde in eine Spielhalle eingebrochen: Die Täter drangen in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam in die Spielhalle in der Justus-Liebig-Straße in Borken ein.

Dabei erbeuteten sie Bargeld. In dem Gebäude hatten die Täter Automaten aufgebrochen und daraus Geld entnommen. Es entstand ein erheblicher Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, teilt die Polizei mit.

Zudem wurden auf einem angrenzenden Grundstück Kennzeichen von einem Kleintransporter abmontiert. Die Polizei geht davon aus, dass das die Einbrecher waren.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben sie die Schilder an dem Fahrzeug angebracht, mit dem sie am Tatort waren. Die gestohlenen Kennzeichen lauten: HR-HP 235. Hinweise: Polizei, 05681/7740. (may)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare