Diebstähle zwischen Dienstag und Mittwoch

Moped und Roller in Treysa entwendet

Treysa. In Treysa sind kürzlich ein Moped und ein Motorroller gestohlen worden. Der erste Diebstahl ereignete zwischen Dienstag, dem 4. Juli, 21.30 Uhr und Mittwoch, dem 5. Juli, 7.30 Uhr.

Der Besitzer hatte sein gelbes Kreidler RMC-Moped am Kirchplatz abgestellt und mit dem Lenkerschloss gesichert, ehe es entwendet wurde. Das Kleinkraftrad hat das Versicherungskennzeichen „928 HBI“.

Das zweite Gefährt wurde am Mittwoch, den 5. Juli, zwischen 2 und 5 Uhr morgens geklaut. Der Fahrer hatte seinen blauen Generic B05-Roller in der Stephanstraße geparkt und mit dem Lenkerschloss verriegelt. Als er zurückkam, befand sich das Kraftrad mit dem Versicherungskennzeichen „309 KSF“ nicht mehr dort. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 650 Euro. 

• Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 0 66 91/94 30.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion