Draußensport bei den Langläufern

Zierenberg. Die Langlaufsportgemeinschaft (LSG) Zierenberg bietet eine neue Halbjahresgruppe unter dem Motto „Draußensport - Outdoorsport“ an. Ins Leben gerufen wurde die Gruppe von der Übungsleiterin Roswitha Hielscher. Entstanden ist die Idee aus dem Dilemma eingeschränkter Übungsräume und -zeiten sowie dem Wunsch, die wunderschöne Landschaft Zierenbergs sportlich einzubeziehen, heißt es in einer Mitteilung der LSG.

In den Übungsstunden sollen Kondition und Koordination gleichermaßen gefördert werden. So stehen beispielsweise Geh- und Laufübungen im freien Gelände auf dem Programm, abgewechselt mit Übungen für Kraft und Mobilität an Treppen, Geländern und so weiter. Auch werden sportliche Kleingeräte (Springseile, dehnbare Gummibänder) in das Training mit einbezogen.

Trainiert wird wöchentlich donnerstags von 18.30 bis 19.30, Treffpunkt ist der Parkplatz der Gesamtschule Zierenberg. Trainiert wird immer im Hellen bis zum 15. September.

Quereinstieg ist jederzeit möglich. Info unter 05606/534366. (awe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare