Lieder und Klänge zur Weihnachtszeit

Drei Chöre und ein tolles Konzert

Konzert in der Kirche: Junger Chor Wasenberg unter der Leitung von Hermann Geisel gab ein Weihnachtskonzert. Foto: Haaß

Wasenberg. Ein Adventskonzert gaben der Junge Chor Wasenberg gemeinsam mit Kinderchor und dem Posaunenchor in der Kirche in Wasenberg. Zahlreiche Zuhörer waren gekommen, um den drei Chören zu zu hören.

Sie gaben in der im Jahre 1857 im neugotischen Stil erbauten Kirche insgesamt 27 Lieder zu Besten und entführten die Konzertbesucher für eineinhalb Stunden aus dem Stress der Vorweihnachtszeit. Es war eine gelungene Abwechslung zum Trubel und Stress der Vorweihnachtszeit und schaffte Raum für Besinnlichkeit.

Mit einem großen Repertoire an Liedern zeigten die Akteure ihre Sanges- und Spielkunst. Von eher kirchlich geprägten Liedern wie Lorenz Maierhofers „Der Herr hat seinen Engeln befohlen“, über bekannte Volkslieder wie „Ihr Kinderlein kommet“ bis hin zum beliebten „Little Drummer Boy“ war für jeden Geschmack etwas dabei.

Hermann Geisel, Julia Weppler und Thomas Keller, führten die Chöre mit Souveränität und Professionalität. Kindern und Erwachsenen war der Spaß am Konzert anzusehen. Die Zuschauer spendeten lang anhaltendem Applaus. Und so mancher Zuhörer verließ die Kirche mit Weihnachtslied als Ohrwurm im Kopf. (zmh)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare