Verletzt wurde niemand - Schaden in Höhe von 2900 Euro

Drei Fahrzeuge nach Kollision auf Straße bei Altendorf beschädigt

Altendorf. Zu einem seitlichen Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist es am Montagnachmittag auf der Straße von Altendorf nach Züschen gekommen. Verletzt wurde niemand.

Wie ein Sprecher der Polizeistation Wolfhagen sagte, war ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg gegen 16.10 Uhr mit seinem Auto in Richtung Züschen unterwegs. Ihm entgegen kamen zwei Fahrzeuge, das erste wurde von einem 59 Jahre alten Naumburger gesteuert, das zweite von einer 32-Jährigen, ebenfalls aus Naumburg.

Weil der 39-Jährige mit seinem Wagen offenbar zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn geriet, kam es zur Kollision mit dem Auto des Mannes aus Naumburg, so der Polizeisprecher. Hierbei wurden die Außenspiegel beschädigt, und die Seitenscheibe am Fahrzeug des 59-jährigen Mannes ging zu Bruch.

Durch die Fahrzeugtrümmer wurde auch der Wagen der Frau beschädigt. An allen Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 2900 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (ant)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion