Drei Menschen bei Unfall bei Roppershain leicht verletzt

Roppershain. Drei leicht Verletzte und ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag um 7.25 Uhr an einer Kreuzung bei Roppershain ereignete.

Wie die Polizei berichtet, war eine 18-Jährige von Freudenthal kommend in Richtung Homberg unterwegs. Sie hielt kurz an der Kreuzung an, bog dann aber nach links nach Roppershain ab – obwohl von rechts ein 56-Jähriger aus Felsberg mit seinem Auto kam, der die Vorfahrt gehabt hätte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Dabei zogen sich alle Beteiligten Prellungen zu, auch der 39-Jährige aus Frielendorf, der als Beifahrer im Auto des 56-Jährigen saß. Alle drei Beteiligten wurden ambulant im Krankenhaus Fritzlar behandelt.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion