Kirmes in Breuna: Die drei schönsten Tage des Jahres

+
Sorgt am Eröffnungsabend für Party nonstop: Die Band Show Down Live.

Drei Tage steht ganz Breuna Kopf, wenn die Kirmesburschen die traditionelle Kirmes veranstalten. Am Samstag, 12. Juli, wird um 18 Uhr die Kirmes von Bürgermeister Klaus-Dieter Henkelmann mit dem Fassbieranstich eröffnet.

Ab 21 Uhr sorgt die Party-Band Show Down Live im großen Festzelt gemeinsam mit DJ und einer Tabledance Show für Party nonstop.

Am Sonntag, 13. Juli, wird der Kirmesgottesdienst um 11 Uhr im Festzelt gefeiert.

Um 13.30 Uhr startet der große Kirmesumzug durch Breuna. Im Anschluss an den Umzug erfolgt die Prämierung des Umzuges und das Aufspielen der vielen verschiedenen Spielmannszüge im Festzelt auf dem Wiesacker.

Das große Kaffee- und Kuchenbüfett ist ab 15.30 Uhr eröffnet. Musikalische Unterhaltung erhalten die Gäste von den Spielmannszügen.

Bayerischer Gaudi-Abend

Ab 18 Uhr beginnt der „Bayerische Gaudi-Abend“ mit dem beliebten Live-Act „Himmeltaler“ aus Churfranken vom beschaulichen Himmelthal. Die Himmeltaler spielen gemäß dem Motto: „A teuflisch, bayrisch guate Partyband“. Die zwölf professionellen Musiker performen mit langjährigen Showband-Erfahrungen einen Sound, der einzigartige Erlebnisse verspricht: Bayrisch, stimmungsvoll, aber auch rockig, fetzig und authentisch.

Deutschland steht im Endspiel der Fußballweltmeisterschaft. Daher gibt es auch auf der Festmeile ein Public Viewing ab 21 Uhr.

Das traditionelle Ständchenspielen mit den Coliboys durch Breuna beginnt am Montag, 14. Juli um 8.30 Uhr. Alle, die in Breuna wohnen, können sich an diesem Morgen ihr ultimatives Lieblingslied vor der eigenen Haustür wünschen.

Download

PDF der Sonderseite Kirmes Breuna

Um 12.30 Uhr geht es mit Freibier im Festzelt mit musikalischer Unterstützung durch den Breunarer Posaunenchor weiter. Die „Roten Schuhe“ heizen dabei dem Publikum ab 16 Uhr richtig ein, bis um 18 Uhr mit dem Wickeltanz einer der Höhepunkte der Breunaer Kirmes stattfindet. Dabei durchtanzen viele Pärchen die verschiedenen Stationen des Wickeltanzes. Anschließend wird ab 20 Uhr bis in den Morgen mit der Partyband Supreme gefeiert.

Weitere Informationen: www.kirmes-breuna.de und auf Facebook: www.facebook.com/KirmesInBreuna

Oder man lädt sich die Kirmes in Breuna als App für das Smartphone herunter. Erhältlich ist die App im Apple App Store, Google Playstore und im Windows Store.

Die Kirmesburschen Breuna und der Festwirt Elmar Meilenbrock freuen sich auf regen Besuch. (zgi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.