Zwei Audi und ein VW Bus verschwanden

Seit Sonntag drei teure Autos gestohlen

Schwalmstadt. Seit Sonntag sind in Schwalmstadt drei Autos gestohlen worden. Das berichtet die Kriminalpolizei Homberg.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden vom Gelände eines Autohauses in der Festungsstraße in Ziegenhain zwei Neuwagen vom Typ Audi A 6, 3,0 tdi, mit den Kennzeichen HR-AU 60 und HR-AU 61 gestohlen. Beide Wagen sind schwarz und haben einen Gesamtwert von 120  000 Euro, heißt es weiter. Es handelt sich um eine Limousine und einen Kombi.

Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde von einem Parkplatz an der Wasenberger Straße in Treysa ein weißer VW-Bus (Typ T5) im Wert von 27 000 Euro gestohlen.

Das Fahrzeug hat das Kennzeichen HR-TD 204. (jkö)
• Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 06691/ 9430.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare