Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall - Auto prallte gegen Baum

Gilserberg/Jesberg. Auf der Bundesstraße 3 ist es am Dienstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden ein Fahranfänger aus Kassel und seine beiden Mitfahrerinnen verletzt.

Laut Polizei fuhr ein 18-Jähriger aus Kassel gegen 21 Uhr mit seinem Audi auf der Bundesstraße von Gilserberg kommend in Richtung Jesberg. Ausgangs einer Rechtskurve kam das Auto dann aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch den Graben und stieß frontal gegen einen Baum.

Alle drei Insassen, der 18-jährige Fahrer sowie eine 20-Jährige und eine 21-Jährige aus Marburg, erlitten bei dem Unfall Verletzungen und wurden zur Behandlung in das Schwalmstädter Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. (kos)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion