Drei Verletzte: Überschlag auf dem Acker

Todenhausen. Drei Verletzte und ein Sachschaden von insgesamt 5250 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 13.15 Uhr auf der Straße zwischen Todenhausen und Dillich ereignete.

Nach Angaben der Polizei war ein 20-Jähriger Mann aus Treysa mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb auf einem Acker liegen.

Neben dem 20-Jährigen wurden auch seine beiden Mitfahrerinnen, zwei 16-Jährige aus Schwalmstadt, verletzt. Ein weiterer Mitfahrer blieb unverletzt. (syg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare