Gestohlenes Kreidler-Moped am Bahnhof aufgetaucht

Weiterer Roller in Treysa entwendet

Treysa. Zum dritten Mal binnen weniger Tage ist in Treysa ein Roller entwendet worden, vermeldet die Polizei.

Diesmal ereignete sich der Diebstahl am Donnerstagmorgen zwischen 1 Uhr und 2.30 Uhr. Der Besitzer hatte seinen Explorer-Roller mit dem Versicherungskennzeichen „728 LZF“ im Hinterhof der Stadtapotheke abgestellt und mit dem Lenkerschloss gesichert. Der Wert des weißen Zweirads wird von der Polizei auf 800 Euro beziffert.

Knöllchen am Lenker

Derweil ist das gelbe Kreidler RMC-Moped, das von Dienstag auf Mittwoch gestohlen wurde, wieder aufgetaucht. Der Besitzer entdeckte es am Donnerstag auf dem Parkplatz am Bahnhof. Am Fahrzeug hing ein Knöllchen, weil augenscheinlich kein Parkschein gelöst worden war. In den Staufächern des Mopeds befand sich noch weiteres Diebesgut, das von der Polizei sichergestellt wurde.

Die Ermittlungen laufen weiter.

• Hinweise: Polizei Schwalmstadt, Tel. 0 66 91/94 30.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion