Eberhard Diepgen spricht beim Neujahrsempfang der Stadt Wolfhagen

Der frühere Regierende Bürgermeister von Berlin, Eberhard Diepgen, ist am Sonntag der Festredner während des Neujahrsempfangs der Stadt Wolfhagen.

Wolfhagen. Der Neujahrsempfang, zu dem alle interessierten Bürger eingeladen sind, beginnt um 11 Uhr in der Wolfhager Stadthalle.

Eberhard Diepgen wird als stellvertretender Vorsitzender des Vereins „Gegen Vergessen - für Demokratie“ einen Blick auf die vergangenen knapp 25 Jahre seit dem Fall der Mauer werfen. Der heute 72-Jährige war von 1984 bis 1989 und von 1991 bis 2001 Regierender Bürgermeister von Berlin.

Musikalisch werden die Gäste der Stadt am Sonntag vom Bläsercorps des Kreisjagdvereins und von der Bigband der Musikschule des Wolfhager Landes unterhalten. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare