Ehrung für junge Reiterin aus Wabern

Wabern. Die Reiterfreunde Antrifttal haben bei ihrem Reiterball erfolgreiche Sportler ausgezeichnet. Gleich zwei Ehrungen gab es für Sabrina Schröder aus Wabern.

Die seit einem Jahr für die Reiterfreunde Antrifttal startende junge Amazone siegte in der Leistungsklasse 0, Dressur, deutlich mit über 80 Platzierungen vor ihrer Vereinskameradin Cosima Schneider (Zella).

Bei Festhallenturnier dabei

Beide Reiterinnen vertreten den Kreisreiterbund beim Festhallenturnier in Frankfurt. Ihnen wurden die beiden Startplätze im Linsenhoff-Förderpreis zugeteilt.

Außerdem holte sich Sabrina Schröder eine Urkunde für den zweiten Platz im Springen der LK 0 ab.

Hier zeige sich, dass sich die kontinuierliche und gute Jugendarbeit des Verein auszahle, hieß es bei der Preisverleihung. (jkö)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare