Einbrecher nehmen Schmuck mit

Dissen/Besse. Zwei Einbrüche haben sich am Mittwoch im nördlichen Schwalm-Eder-Kreis ereignet. Die Polizei meldet Fälle aus Dissen und aus Besse.

In Dissen waren die Täter zwischen 17 und 19.30 Uhr in ein Haus im Lattingsgarten eingestiegen. Durch eine Kellertür kamen sie ins Haus und nahmen Uhren, Münzen und Gutscheine mit. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 700 Euro.

In Besse schlugen Einbrecher zwischen 18 und 21 Uhr in der Danziger Straße zu. Sie brachen eine Terrassenfenster auf und ließen aus dem Haus Schmuck und einen geringen Bargeldbetrag mitgehen. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. (ode)

• Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 0 56 22/99 66 0

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare