Einbrecher erbeuten in Istha 300 Euro

Istha. Opfer eines Einbruchsdiebstahls wurde am Freitag in der Zeit zwischen 13 und 23 Uhr ein 54-Jähriger aus Istha.

Wie ein Polizeisprecher gestern mitteilte, hebelten unbekannte Täter das Kellerfenster eines Hauses am Mühlenweg in Istha auf und drangen in das Haus ein. Dort wurden sämtliche Zimmer des 54-Jährigen durchwühlt, und es wurde Bargeld in Höhe von rund 300 Euro entwendet.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter 05692/98290. (nom)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare