Einbrecher fuhren Gabelstapler zu Schrott: 5000 Euro Schaden

Umgelegt: Die Einbrecher waren wohl mit den Gabelstaplern unterwegs. Mit einem verursachten sie einen Unfall. Foto: privat

Borken. Ein zerstörter Gabelstapler zeugt von den Untrieben auf dem Gelände des Borkener Logistikers VMP. Wie die Polizei mitteilt, müssen sich die Täter am Sonntag zwischen 8 und 12 Uhr Zugang zur Firma verschafft haben und sind dann in eine Lagerhalle eingestiegen. Dort entdeckten sie fahrbereite Gabelstapler. Wegen der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass sich die Täter mit den zwei Gabelstaplern Rennen geliefert haben.

Dabei demolierten sie Einrichtungsgegenstände und verunglückten mit einem der Gabelstapler.

Hinweise darauf, dass die Täter etwas gestohlen haben, gebe es nicht, sagt Reinhard Giesa, Sprecher der Polizeidirektion Schwalm-Eder. Die Firma VMP hat Anzeige erstattet wegen Sachbeschädigung (5000 Euro Schaden) und Hausfriedensbruch. Die Ermittlungen laufen.

Mitarbeiter der Firma vermuten, dass es die Einbrecher gezielt auf die Gabelstapler abgesehen hätten – um damit zu fahren oder um sie zu zerstören. (ddd)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare