Wert der Geldbeute noch unbekannt

Einbrecher knackten Spielautomaten

Geld in Münzen und Scheinen haben Einbrecher bei einem Einbruch in die Spielhalle in der Frankfurter Straße in Holzhausen erbeutet. Nach Polizeiangaben steht der Wert der Beute noch nicht fest. Foto: Archiv

Holzhausen/Hahn. Geld in Münzen und Scheinen haben Einbrecher bei einem Einbruch in die Spielhalle in der Frankfurter Straße in Holzhausen erbeutet. Nach Polizeiangaben steht der Wert der Beute noch nicht fest.

Die Tat geschah am Sonntag um 5.05 Uhr. Die Einbrecher entfernten mit Gewalt eine Außenscheibe des Spielkasinos und schnitten dann ein Loch in das Rollo hinter der Scheibe.

Durch das Loch stiegen sie in die Spielhalle ein und brachen dort mehrere Automaten auf. Das Geld, das in den Automaten steckte, nahmen die Unbekannten mit. Den Sachschaden, den die Einbrecher anrichteten, beziffert die Polizei auf 3000 Euro. (ode)

• Hinweise: Polizei Fritzlar, Tel. 0 56 22/ 99 660

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare