Einbrecher schlagen Terrassentüren ein

+

Melsungen. In drei Melsunger Wohnhäuser wurden Ende vergangener Woche eingebrochen. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Der oder die bislang unbekannten Diebe brachen am Freitag zwischen 14.30 und 19.30 Uhr in zwei Häuser in der Dresdner Straße und in der Straße Alter Kesselberg ein. In beiden Fällen hatten die Täter das Glas der Terrassentür eingeschlagen. Der Schaden wird in beiden Fällen auf jeweils 1500 Euro geschätzt.

In den Häusern wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Laut Polizeimiteilung wurden in einem Fall eine rote Geldkassette mit etwas Bargeld und eine Kreditkarte gestohlen. Im anderen Fall stahlen die Täter nichts.

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Küstriner Straße in Melsungen liegt die mögliche Tatzeit zwischen Donnerstag, 17.15 Uhr, und Samstag, 10 Uhr. Die Polizei schließt nicht aus, dass diese Tat ebenfalls am Freitag begangen worden ist. Zur Beute macht die Polizei noch keine Angaben. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Täter hatten eine rückwärtig gelegene Tür aufgebrochen. (ciß)

Hinweise: Polizeistation Melsungen, Tel. 05661 / 7089 0

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare