Sie brachen ein Fenster auf

Einbrecher stiegen in die Melsunger Stadthalle ein

Melsungen. Bislang unbekannte Täter stiegen in der Nacht zu Montag in die Melsunger Stadthalle in der Rotenburger Straße ein. Wie die Polizei berichtet, drangen sie zwischen Sonntag, 23.30 Uhr, und Montag, 10.15 Uhr, ins Gebäude ein, dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Die Täter brachen ein ebenerdig gelegenes Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Im Foyer brachen sie den Zigarettenautomaten auf und entwendeten das Bargeld. Im Anschluss flüchteten die Täter vermutlich wieder durch das aufgebrochene Fenster. Der Wert der Beute steht nicht genau fest. (bra)

Hinweise: Polizei Melsungen, Tel. 0 56 61/70 890

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare