Einbruch bei Juwelier

Einbruch bei Juwelier: Diebe stahlen Schmuck im Wert von 40.000 Euro

Alsfeld. Schmuck im Wert von 40.000 Euro erbeuteten Diebe aus einem Juweliergeschäft in der Alsfelder Innenstadt. Wie die Polizei mitteilte, zerschlugen sie am Dienstagnacht um 3 Uhr das Schaufenster des Juweliers mit einem Vorschlaghammer.

Das habe mehrere Minuten gedauert. Im Inneren des Schmuckgeschäftes zertrümmerten die Täter mehrere Glasvitrinen. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Schellengasse und dann durch eine Seitengasse Richtung Rossmann.

Mindestens zwei Täter waren Einbruch beteiligt, so die Polizei. Sie trugen eng anliegende schwarze Kleidung und dunkle Mützen. Ein Täter sei etwa 1,85 Meter groß, der Andere etwas kleiner. Einer der Täter trug eine schwarze Tasche über der Schulter. Laut Polizei sollen sich die beiden Personen in einer nicht näher definierten ausländischen Sprache unterhalten haben. (nni)

Hinweise: An die Polizei in Alsfeld, Tel. 06631/9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare