Einbruch in Verteilzentrum der Post

Guxhagen. Wechselgeld in noch nicht bekannter Höhe erbeuteten unerkannte Täter bei einem Einbruch in das Postverteilzentrum an der Bundesstraße 83 bei Guxhagen-Ellenberg.

Zwischen dem Arbeitssschluss am Mittwoch gegen 17 Uhr und dem neuerlichem Eintreffen der Beschäftigten gegen 6 Uhr am Donnerstag waren die Täter durch ein Fenster in die Räume der Post Am Fuldaberg eingedrungen.

Sie brachen ein Fenster gewaltsam auf und knackten mit Gewalt auch einen Tresor im Verteilzentrum.

Dabei richteten sie einen Schaden von etwa 2000 Euro an, berichtete ein Sprecher der Polizeidirektion Schwalm-Eder.

Um Hinweise auf die Täter bittet die Polizei in Melsungen, Tel. 0 5661 / 70 89 0. (and)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare